Aktuelles

Online-Umfragen zur Klima- und Energieberichterstattung

19.06.2017 | Wir würden uns freuen, wenn Sie an zwei Umfragen des Lehrstuhls Wissenschaftsjournalismus an der TU Dortmund teilnehmen würden: 1. „Wie gut informieren die Medien in Deutschland über Klima- und Energiethemen aus dem Ausland?“ 2. "Wie interessant finden Sie die Berichterstattung über verschiedene Forschungsbereiche?"

mehr

Laufen für die Wissenschaft, Versammeln für den Wissenschaftsjournalismus

24.04.2017 | Was für ein Samstag! Weltweit fanden am 22.4. Läufe für die freie Wissenschaft und die Demokratie statt. Die WPK war in Bonn dabei, denn hier war die 32. Mitgliederversammlung angesetzt. Der "alte" Vorstand ist auch der neue: Die Vorstandsmitglieder um den Vorsitzenden Martin Schneider wurden einstimmig wiedergewählt.

mehr

22. April 2017: Engagement für Wissenschaft, Journalismus und Demokratie

17.03.2017 | Am 22. April 2017 findet nicht nur die WPK-Mitgliederversammlung in Bonn statt, sondern auch der so genannte "March of Science", der weltweit ein Signal für den Wert der Wissenschaft setzen soll.

mehr

Veranstaltungen

Service

Journalistenpreise

Journalistenpreis der Stiftung Atemweg

Bewerbungsschluss: 01.02.2018 | Journalistinnen und JOurnalisten, die zwischen dem 01.07.2016 und dem 31.12.2017 einen Beitrag zum Thema Lunge und der Physiologie dieses Organs oder zu seinen Erkrankungen veröffentlicht haben, können sich für den 3. Journalistenpreis der Stiftung AtemWeg bewerben. Der Preis ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert.

mehr

Stellen + Stipendien

Journalist-in-Residence Fellowship am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte

08.06.2017 | Das Berliner Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte bietet Journalistinnen und Journalisten die Möglichkeit von bis zu zweimonatigen Gastaufaufenthalten im akademischen Jahr 2017/18. Bewerbungsschluss: 9.7.2017

mehr

Journalistenpreise

Expopharm-Medienpreis

Bewerbungschluss: 06. Juni 2017 | Der expopharm Medienpreis 2017 ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert. Preise im Wert von jeweils 3.000 Euro werden in vier Kategorien (Apotheke und Politik, Apotheke und Ökonomie, Apotheke und Verbraucher, Pharmazie und Forschung) für Beiträge aller Mediengattungen (Print, TV, Hörfunk, Internet) vergeben.

mehr